Online Hochseescheinkurs

 

Ziel des Kurses

Der Online Hochseescheinkurs von hochamwind vermittelt die theoretischen Grundlagen für das sichere Führen einer Jacht auf dem Meer. Wir wollen kompetente und glückliche Skipper ausbilden. Der Kurs bereitet dich optimal auf die schweizerische Hochseescheinprüfung vor. Er deckt den kompletten Stoffinhalt ab, der an der theoretischen Prüfung für den Hochseeschein abgefragt wird (inklusive Karten- und Gezeitenaufgaben).

Die Inhalte orientieren sich an beiden Prüfungstellen: dem CCS (Cruising Club Schweiz) und der SYA (Swiss Yachting Association).

Motor- und Segelyachtkapitäne absolvieren die gleiche Theorieprüfung. Der Kurs ist so ausgelegt, dass Kapitäne beider Schiffstypen gleichermassen von den hier vermittelten Kursinhalten profitieren.

Motor- und Segelyachten am Steg in Levrnaka, Kornaten, Kroatien. (Drohnenaufnahme von Tobi Giger, Aug 2018)


Die Vorteile von e-learning

  • Du lernst terminunabhängig, dann wann du Zeit und Lust hast, dann wenn du fit zum Lernen bist.
  • Du kannst deine Lerneinheiten eigenständig unterteilen. Wenn du mal nur 20 Minuten Zeit hast, dann ist das ok so. Ein andermal bleibst du mehrere Stunden am Ball.
  • Du kannst dir auch den Ort zum Lernen selber suchen. Du lernst dort, wo du dich am besten konzentrieren kannst. Du musst nicht zu einem Kurslokal irgendwohin fahren. Anfahrtsweg und Anfahrtszeit kannst du dir sparen.
  • Toll ist natürlich auch, dass du sofort starten kannst. Wenn du diese Info hier gelesen, vielleicht die kostenlosen Probelektion unten angeschaut hast und zum Schluss kommst, dass dieser Kurs für dich der richtige ist, dann kannst du jetzt gleich mit deinem Hochseescheinkurs loslegen.
Erfahrungen mit dem Kurs

Wie haben bisherige Teilnehmer den Kurs erlebt? Lies hier einige Erfahrungsberichte:

 

In 3 Monaten zum Erfolg


Ich kann den Onlinekurs jedem empfehlen, der bestimmen will, wann er Zeit zum Lernen hat und nicht an fixe Kurstermine gebunden sein möchte. Der Kurs ist sehr gut aufgebaut und geht vom Einfachen ins Schwierige. Auch sind die Übungen gut aufgebaut, sie gehen oft einen Schritt weiter als gefordert wird. Somit ist man für die Pflichtaufgaben gut gerüstet. Ich habe den Kurs in ca. drei Monaten durchgearbeitet. Zwei Wochen vor der Prüfung kam dann die intensive Prüfungsvorbereitung, die es definitiv benötigt, wenn man alles auf einmal bestehen will. Eine super Hilfe für die Vorbereitung auf die Prüfung, sind die im Kurs inbegriffenen Probeprüfungen.
Persönliche Hilfe vom Mentor habe ich sehr wenig benötigt, da der Kurs wirklich verständlich aufgebaut ist. Ich habe den Kurs auch bereits persönlich weiterempfohlen.

Noah H.

HOCHAMWIND
2020-03-26T14:35:26+01:00

Noah H.

Ich kann den Onlinekurs jedem empfehlen, der bestimmen will, wann er Zeit zum Lernen hat und nicht an fixe Kurstermine gebunden sein möchte. Der Kurs ist sehr gut aufgebaut und geht vom Einfachen ins Schwierige. Auch sind die Übungen gut aufgebaut, sie gehen oft einen Schritt weiter als gefordert wird. Somit ist man für die Pflichtaufgaben gut gerüstet. Ich habe den Kurs in ca. drei Monaten durchgearbeitet. Zwei Wochen vor der Prüfung kam dann die intensive Prüfungsvorbereitung, die es definitiv benötigt, wenn man alles auf einmal bestehen will. Eine super Hilfe für die Vorbereitung auf die Prüfung, sind die im Kurs inbegriffenen Probeprüfungen. Persönliche Hilfe vom Mentor habe ich sehr wenig benötigt, da der Kurs wirklich verständlich aufgebaut ist. Ich habe den Kurs auch bereits persönlich weiterempfohlen.

probeprüfungen geben sicherheit


der kurs ist gut aufgebaut, in kleinen schritten wird alles so einfach wie möglich erklärt. besonders schätzte ich die probeprüfungen. mit den detaillierten lösungen gewann ich mehr sicherheit.

katrin

HOCHAMWIND
2020-03-26T15:12:43+01:00

katrin

der kurs ist gut aufgebaut, in kleinen schritten wird alles so einfach wie möglich erklärt. besonders schätzte ich die probeprüfungen. mit den detaillierten lösungen gewann ich mehr sicherheit.

Im eigenen Tempo lernen


Diesen Onlinekurs habe ich gebucht, weil ich gerne in meinem Tempo lerne. Bei Abend- / Tageskursen ist der Fortschritt für schnell lernende oft gering und die Hauptsache des Lernens findet anschliessend eh zu Hause statt. Dann warum nicht gleich online - wann du Zeit hast, wie lange du Zeit hast. Die Erklärungen sind sehr gut verständlich, leicht nachzuvollziehen und bei Fragen oder Problemen hast du in Kürze online eine entsprechende Antwort ! Sehr zu empfehlen zu einem fairen Preis.

Matthias Schmid, Aarau

HOCHAMWIND
2020-03-26T14:36:15+01:00

Matthias Schmid, Aarau

Diesen Onlinekurs habe ich gebucht, weil ich gerne in meinem Tempo lerne. Bei Abend- / Tageskursen ist der Fortschritt für schnell lernende oft gering und die Hauptsache des Lernens findet anschliessend eh zu Hause statt. Dann warum nicht gleich online - wann du Zeit hast, wie lange du Zeit hast. Die Erklärungen sind sehr gut verständlich, leicht nachzuvollziehen und bei Fragen oder Problemen hast du in Kürze online eine entsprechende Antwort ! Sehr zu empfehlen zu einem fairen Preis.

Mit Null Fähler bestange


Hoi Andy, Ig ha grad d’hochseeschifffahrtprüefig beschtange, mit null fähler, nume dank dinere super online schuelig. Ig danke dir namau ganz härzlech für dini unterschtützig.

Urs vo Bärn

HOCHAMWIND
2020-03-26T15:11:26+01:00

Urs vo Bärn

Hoi Andy, Ig ha grad d’hochseeschifffahrtprüefig beschtange, mit null fähler, nume dank dinere super online schuelig. Ig danke dir namau ganz härzlech für dini unterschtützig.

Prüfung dank hochamwind bestanden:)


Der Onlinekurs ist super gemacht und man kann sich innert kurzer Zeit ein grossen Wissen aneignen. Die Themen sind logisch unterteilt und einfach erklärt. Für die Hochseeprüfung ist man super vorbereitet!

Amanda

HOCHAMWIND
2020-03-26T15:20:09+01:00

Amanda

Der Onlinekurs ist super gemacht und man kann sich innert kurzer Zeit ein grossen Wissen aneignen. Die Themen sind logisch unterteilt und einfach erklärt. Für die Hochseeprüfung ist man super vorbereitet!

Nach nur 2 Wochen Kurs Prüfung erfolgreich bestanden


Da ich gegen Ende Sommer 300 Seemeilen gesammelt hatte, musste ich doch recht spontan die Theorieprüfung für den Hochseeausweis ablegen, damit mir weitere Meilen vom im Herbst anstehenden Törn auch angerechnet werden. Eigentlich standen mir nur gut zwei Wochen Zeit zur Verfügung zum Lernen. Mit dem CCS-Kursordner ist man generell gut versorgt mit Informationen und Theorie, doch es fehlt an Knackigkeit. Aufgrund einer persönlichen Empfehlung habe ich den Online-Hochseescheinkurs von hochamwind parallel durchgearbeitet.

Im Online-Kurs wird der ganze Stoff strukturiert erarbeitet und immer zusammenhängend und vernetzend aufgebaut. So wird zum Teil auf das Standardwerk Seemannschaft und auch auf die Karte 1 verwiesen, in passenden Videos und weiterführenden Links werden Sachverhalte aufgezeigt und erklärt und nach jedem Kapitel folgen Übungen und zuletzt ein Lerncheck. Mit diesem kann der Fortschritt immer mitverfolgt werden.

Fragen oder Unklarheiten werden jeweils direkt vom Tutor beantwortet via WhatsApp - also Zurückschreiben auf WhatsApp noch in derselben Minute 😉 - oder auch gleich telefonisch!

Zudem folgen ganz am Schluss gleich zwei Probeprüfungen, die auch sehr rasch vom Tutor korrigiert werden. So erhält man Feedback zum Lernstand und ist schlussendlich top vorbereitet.

Ich kann diesen Online-Hochseescheinkurs wirklich jedem empfehlen, der die Theorieprüfung rasch und erfolgreich ablegen will. An dieser Stelle auch ein Dankeschön für die Hilfe und die Erstellung eines wirklich durchdachten und interaktiven Online-Kurses.

Timon

HOCHAMWIND
2020-03-26T15:18:45+01:00

Timon

Da ich gegen Ende Sommer 300 Seemeilen gesammelt hatte, musste ich doch recht spontan die Theorieprüfung für den Hochseeausweis ablegen, damit mir weitere Meilen vom im Herbst anstehenden Törn auch angerechnet werden. Eigentlich standen mir nur gut zwei Wochen Zeit zur Verfügung zum Lernen. Mit dem CCS-Kursordner ist man generell gut versorgt mit Informationen und Theorie, doch es fehlt an Knackigkeit. Aufgrund einer persönlichen Empfehlung habe ich den Online-Hochseescheinkurs von hochamwind parallel durchgearbeitet. Im Online-Kurs wird der ganze Stoff strukturiert erarbeitet und immer zusammenhängend und vernetzend aufgebaut. So wird zum Teil auf das Standardwerk Seemannschaft und auch auf die Karte 1 verwiesen, in passenden Videos und weiterführenden Links werden Sachverhalte aufgezeigt und erklärt und nach jedem Kapitel folgen Übungen und zuletzt ein Lerncheck. Mit diesem kann der Fortschritt immer mitverfolgt werden. Fragen oder Unklarheiten werden jeweils direkt vom Tutor beantwortet via WhatsApp - also Zurückschreiben auf WhatsApp noch in derselben Minute 😉 - oder auch gleich telefonisch! Zudem folgen ganz am Schluss gleich zwei Probeprüfungen, die auch sehr rasch vom Tutor korrigiert werden. So erhält man Feedback zum Lernstand und ist schlussendlich top vorbereitet. Ich kann diesen Online-Hochseescheinkurs wirklich jedem empfehlen, der die Theorieprüfung rasch und erfolgreich ablegen will. An dieser Stelle auch ein Dankeschön für die Hilfe und die Erstellung eines wirklich durchdachten und interaktiven Online-Kurses.

Effizient ans Ziel


Ich hatte genug, aber nur unregelmässig Zeit und wollte mich innerhalb kurzer Zeit effizient auf die Theorieprüfung für den Hochseeschein vorbereiten. Auf Empfehlung habe ich mich bei Hochamwind eingeschrieben und kann diese Art zu lernen nur wärmstens weiterempfehlen! Die einzelnen Trainingseinheiten präsentieren den Stoff fokussiert und einprägsam. Durch zahlreiche Videos und vertiefende Übungen mit Lösungen kommst Du schnell dem Lernziel näher. Für Fragen und die abschliesende Probeprüfung steht Dir ein Tutor (Segelprofi) zur Verfügung. So gut vorbereitet, war es dann schliesslich nicht mehr schwer, alle sieben Prüfungsteile auf einmal zu bestehen und der Weg zum weiteren Meilensammeln frei!

Lars

HOCHAMWIND
2020-03-26T15:14:19+01:00

Lars

Ich hatte genug, aber nur unregelmässig Zeit und wollte mich innerhalb kurzer Zeit effizient auf die Theorieprüfung für den Hochseeschein vorbereiten. Auf Empfehlung habe ich mich bei Hochamwind eingeschrieben und kann diese Art zu lernen nur wärmstens weiterempfehlen! Die einzelnen Trainingseinheiten präsentieren den Stoff fokussiert und einprägsam. Durch zahlreiche Videos und vertiefende Übungen mit Lösungen kommst Du schnell dem Lernziel näher. Für Fragen und die abschliesende Probeprüfung steht Dir ein Tutor (Segelprofi) zur Verfügung. So gut vorbereitet, war es dann schliesslich nicht mehr schwer, alle sieben Prüfungsteile auf einmal zu bestehen und der Weg zum weiteren Meilensammeln frei!

anschaulich, hilfreich, empfehlenswert


Der online Kurs von hochamwind.ch ist sehr empfehlenswert! In meinem eigenen Tempo konnte ich Kapitel für Kapitel durcharbeiten, bei Fragen bekam ich nach kurzer Zeit eine Erklärung vom Tutor. Mit Hilfe von Videos und praktischen Beispielen wird  der Stoff zusätzlich anschaulich vermittelt. Auch dass man nach jedem Kapitel sein neu erworbenes Wissen mit einem Test überprüft, finde ich super!

Ruth, Kindergärtnerin

HOCHAMWIND
2020-03-26T14:37:16+01:00

Ruth, Kindergärtnerin

Der online Kurs von hochamwind.ch ist sehr empfehlenswert! In meinem eigenen Tempo konnte ich Kapitel für Kapitel durcharbeiten, bei Fragen bekam ich nach kurzer Zeit eine Erklärung vom Tutor. Mit Hilfe von Videos und praktischen Beispielen wird  der Stoff zusätzlich anschaulich vermittelt. Auch dass man nach jedem Kapitel sein neu erworbenes Wissen mit einem Test überprüft, finde ich super!

Weltweit zugänglich


Als Auslandschweizer der die Hochseeprüfung in der Schweiz ablegen wollte, blieb mir von Anfang an nur die Option „Fernkurs“. Der Fernkurs von „Hochamwind“ war rückblickend gesehen, genau was ich gesucht habe. Logisch und didaktisch sauber aufgebaut, alle Themen ausführlich abdeckend. Videos helfen noch besser, komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Die Aufgaben am Ende eines jeden Kapitels geben die Sicherheit, dass man den Inhalt auch verstanden hat. Selbst die Prüfungen der SYA sind berücksichtigt. Ich habe meine Prüfung nach ein paar Wochen Selbststudium mit gutem Resultat abgeschlossen, Mission completed. Vielen Dank, Andy!

Marc Tanner

HOCHAMWIND
2020-03-26T15:13:34+01:00

Marc Tanner

Als Auslandschweizer der die Hochseeprüfung in der Schweiz ablegen wollte, blieb mir von Anfang an nur die Option „Fernkurs“. Der Fernkurs von „Hochamwind“ war rückblickend gesehen, genau was ich gesucht habe. Logisch und didaktisch sauber aufgebaut, alle Themen ausführlich abdeckend. Videos helfen noch besser, komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Die Aufgaben am Ende eines jeden Kapitels geben die Sicherheit, dass man den Inhalt auch verstanden hat. Selbst die Prüfungen der SYA sind berücksichtigt. Ich habe meine Prüfung nach ein paar Wochen Selbststudium mit gutem Resultat abgeschlossen, Mission completed. Vielen Dank, Andy!

zeitliche Unabhängigkeit


Ich habe die Hochseeprüfung letzte Woche erfolgreich bestanden. Dein Online-Trainingstool war dabei sehr hilfreich. Da ich geschäftlich viel unterwegs bin konnte ich damit immer wieder einmal zwischen durch lernen.

 Vielen Dank und weiter so!

 Beste Grüsse

Domenic

HOCHAMWIND
2020-03-26T15:16:05+01:00

Domenic

Ich habe die Hochseeprüfung letzte Woche erfolgreich bestanden. Dein Online-Trainingstool war dabei sehr hilfreich. Da ich geschäftlich viel unterwegs bin konnte ich damit immer wieder einmal zwischen durch lernen.  Vielen Dank und weiter so!  Beste Grüsse
0
0
HOCHAMWIND

 

Probelektionen

Jetzt kostenlose Probelektionen ausprobieren. Schau mal unverbindlich rein.

Koppelnavigation.  Koppeln heisst seinen aktuellen Standort von einem früheren Standort ableiten, indem man die in der Zwischenzeit versegelten Schläge in die Karte abträgt. Je länger man koppelt umso ungewisser wird der Standort.

 

 

Peilungen. Leuchttürme, Tonnen, Berggipfel, auffällige Bauten wie Türme, Sendemasten, schlicht jegliche Objekte, die man vom Wasser aus sehen und in der Seekarte eindeutig identifizieren kann, dienen der terrestrischen Positionsbestimmung. Dies gilt selbst für Geländeformen unter Wasser, die mit dem Echelot wahrgenommen werden.

 

Wind und Wende. In dieser Lektion geht es um den Wind und seine Auswirkungen auf den Schiffskurs. Du lernst wie man beim Kreuzen den Wendepunkt bestimmt und dabei den Strom zu seinem Vorteil nutzt. Zudem gilt es die eigenen Möglichkeiten beim Kreuzen gegen den Wind richtig einzuschätzen und Legerwallsituationen zu vermeiden.  


Zeitbedarf

Die Theorieprüfung für den Hochseeschein fragt einen beachtlichen Stoffumfang ab. In den klassischen Kursen wird diese Theorie meist an 8 – 10 Abenden vermittelt. Hinzu kommt die Zeit, die man zu Hause für Übungen und für die Prüfungsvorbereitung aufwenden muss. Wir reden hier von ca. 30-40 Stunden Aufwand. Mit diesem Zeitaufwand ist auch bei diesem Online-Kurs zu rechnen. Was entfällt, ist der Zeitaufwand für die Reise zum Kurslokal und zurück, aber die Zeit fürs Lernen lässt sich nicht abkürzen. Es geht nicht darum, den Hochseeschein möglichst rasch zu haben, sondern um gut abgestütztes Wissen, das dir auf dem Meer ein sicherer Begleiter ist.

Mit dem Erwerb der Nutzungslizens kannst du die Kursinhalte 1 Jahr lang nutzen. Das reicht in der Regel aus. Solltest du innerhalb dieses Jahres die Prüfung noch nicht gemacht haben, kann dir hochamwind die Lizens verlängern. Rede mit uns.


Persönliche Unterstützung durch eine erfahrenen Tutor

Verschiedene Anbieter stellen heute ihre Unterlagen online zur Verfügung. Hochamwind fährt eine andere Strategie und bietet einen kompletten Online-Kurs an, der die gesamte Theorie für den Hochseeschein in einem Paket für selbstständiges und gleichzeitig persönlich betreutes e-learning vermittelt. Die Stärke unseres Kurses liegt in der Kombination aus Online-Angeboten und persönlicher Betreuung.

Jede/Jeder Lernende bekommt einen erfahrenen Kursleiter als persönlichen Coach, auch genannt Tutor zugewiesen. So lernst du zwar eigenständig und selbstgesteuert, bist aber dabei gleichzeitig persönlich unterstützt. Nach der Buchung wird sich dein Tutor bei dir melden.

Unsere Tutoren sind allesamt erfahrene Kursleiter und begeisterte Segler, die aus eigener Segelpraxis wissen, wovon sie reden. Sie wissen auch aus genügend Kurspraxis, welche Anforderungen an der Hochseeschein-Theorieprüfung gestellt werden und können dich optimal auf die Prüfung vorbereiten. Du kannst deinem Tutor Fragen zum Kursinhalt stellen und ihn um Hilfe bitten, wenn du bei einer Übung anstehst. Beziehe ihn also dort ein, wo es für dich Sinn macht.  Dein Tutor wird dir am Ende des Kurses auch deine Probeprüfung korrigieren.

Ein erfahrener Skipper steht dir zur Seite, dort wo du es brauchst.

Inhalt des Online-Kurses

Weiter unten findest du alle Lektionen des Kurses aufgelistet. Einige sind als „kostenlos“ markiert. Diese Lektionen kannst du jetzt gleich durcharbeiten. Der erste Kursteil (7 Lektionen) erklärt die Grundlagen der Navigation. Hier geht es um Inhalte wie das Gradnetz der Erde, die Seekarte, die Kursumwandlung und die Koppelnavigation.

Danach wird im zweiten Teil die terrestrische Navigation erklärt und geübt. Terrestrische Navigation heisst Navigation mit Hilfe von Punkten an Land. Da geht es um Leuchtfeuer, Tonnen & Baken und um Peilungen.

Im dritten Kursteil wenden wir uns der Navigation mit Strom und Wind zu. Mit Hilfe von Stromdreiecken wird die Versetzung durch den Strom zum Kurs hinzugerechnet. Mit dem Abschluss des dritten Teils hast du das Niveau um den Teil Kartenaufgaben der Hochseescheinprüfung zu bestehen.

Der vierte Teil beinhaltet 4 Lektionen zu Gezeitenberechnungen. Nach diesen Lektionen hast du das Zeug um den Teil Gezeitenberechnungen der  Hochseescheinprüfung zu bestehen.

Am Ende kannst du mit den zwei Online Probeprüfungen deinen Lernstand mit den Anforderungen der Hochseescheinprüfung des CCS oder der SYA vergleichen.


Aufbau des Online-Kurses

Der Kurs arbeitet mit verschiedenen Elementen:

Digitale Informationen, Texte in Büchern, Aufgaben in der Seekarte; der Onlinekurs nutzt eine vielfalt von Medien.

20 Online-Lektionen vermitteln die Lerninhalte durch Erklärungen, Bilder und Grafiken. Diese Texte sind ausführlich genug, aber nicht unnötig lang. Sie bilden den Kern des Kurses.

Weiter verweist der Kurs in jeder Lektion auf Abschnitte in der Seemannschaft (Delius Klasing Verlag). Dieses umfangreiche Standardwerk ist über 800 Seiten dick und wird daher oft als „Die Bibel des Jachtsports“ bezeichnet. Die „Seemannschaft“ ist übrigens wie auch alles andere Kursmaterial im Preis inbegriffen. Das Buch wird dir über die Hochseescheinprüfung hinaus als gutes Nachschlagewerk dienen.

Insgesamt 15 Video-Tutorials erklären dir 1:1 verschiedene Techniken im Umgang mit der Seekarte und mit Gezeitenaufgaben und ergänzen die vermittelte Theorie.

Links zu externen Inhalten verbreitern das Wissen.

Ohne einen guten Übungsteil ist die ganze Theorievermittlung wenig nützlich. Hier wurde beim Erstellen des Kurses besonders viel Zeit investiert. Zu jeder Lektion gibt es einen Übungsteil, mit dem du die gelernte Theorie festigst.

Es geht bei der Schiffsführung immer darum etwas zu können, nicht nur etwas zu wissen. Am Ende einiger Lektionen stellst du in einem kurzen Lerncheck deine Kompetenzen unter Beweis und hast so ein Feedback zu deinem Lernstand.

Im Kurs inbegriffen ist auch der offizielle Fragekatalog des CCS oder der SYA. Darin sind alle Fragen, die im Theorieteil der Hochseescheinprüfung vorkommen können. Zudem enthällt der Fragekatalog  auch alle Kartenaufgabentypen und alle Gezeitenaufgabentypen, die an der offiziellen Prüfung vorkommen werden. Dies Aufgabentypen werden im Kurs allesamt besprochen und gelöst.

Für die Prüfungsvorbereitung stehen dir die zwei Online-Probeprüfungen von hochamwind zur Verfügung. Auch diese sind im Kaufpreis inbegriffen. Die Probeprüfung Kartenaufgaben und die Probeprüfung Gezeitenaufgaben beinhalten die gleichen Aufgabentypen, wie die Hochseescheinprüfung des CCS oder der SYA. Du löst sie zwar zu Hause aber unter den gleichen Zeitbedingungen. Danach bekommst du von deinem Tutor eine Rückmeldung zu deinem Lernstand. So gehst du gut vorbereitet an die Hochseescheinprüfung.


Material

Nach der Buchung wird ein Paket mit Kursmaterial an deine Postadresse versandt. Das gesamte Kursmaterial hat einen Wert von 219 Fr (inkl. Versand). Du erhältst innert einiger Tage:

  • Buch „Seemannschaft“ vom Delius Klasing Verlag. Der Kurs nimmt immer wieder Bezug zu einzelnen Abschnitten aus diesem Standardwerk. (60 Fr.)
  • aktueller Fragekatalog des CCS oder SYA mit allen Theoriefragen, allen Karten- und Gezeitenaufgaben, inkl. der Lösungen (50 Fr.)
  • Übungskarte, auf der du die Kartenaufgaben lösen wirst. Es ist die gleiche Übungskarte, die auch bei der Hochseescheinprüfung verwendet wird. (25 Fr.)
  • Karte 1 (= INT 1) = internationales Verzeichnis der Symbole und Abkürzungen auf Seekarten. (16 Fr.)
  • Kursplotter (32 Fr.)
  • Kartenbesteck bestehend aus: Kartenzirkel, GEO-Dreieck, Anlege-Dreieck (27 Fr.)
  • Verpackung und Versand (9 Fr.)

Die Materialbestellung wird automatisch mit der Kurseinschreibung ausgelöst. Der Materialversand erfolgt über den Maritim-Shop von Compass24 in Altendorf. Wundere dich also nicht, wenn du ein Compass24-Paket erhältst. Falls du schon einige Artikel aus der Materialliste besitzt, dann nimm vor der Anmeldung per Email mit hochamwind Kontakt auf, so dass wir dir nur das bestellen und verrechnen, was du noch brauchst.


Kosten

Die Kosten setzen sich wie folgt zusammen:

Kurskosten:   Fr. 480.

Kursmaterial:  Fr. 219.-

Total:                   Fr. 699.-

Das persönliche Coaching durch den Tutor ist im Preis inbegriffen.


3 Varianten

Wenn du kein Material hast und beabsichtigst, die Hochseescheinprüfung beim CCS zu machen, dann bestelle den Kurs über die Kachel „Online Hochseescheinkurs –> Prüfung CCS“. Du wirst mit deinem Materialpaket den offiziellen Fragekatalog des CCS erhalten.

Wenn du kein Material hast und beabsichtigst, die Hochseescheinprüfung bei der SYA zu machen, dann bestelle den Kurs über die Kachel „Online Hochseescheinkurs –> Prüfung SYA“. Du wirst mit deinem Materialpaket den offiziellen Fragekatalog der SYA erhalten. Die Kursinhalte sind bei alle 3 Varianten gleich mit ganz kleinen Anpassungen an die jeweiligen Anforderungen.

Wenn du das benötigte Kursmaterial (oder einen Teil davon) schon hast, dann kaufe den „Online Hochseescheinkurs OHNE Kursmaterial“. Schicke eine Email an admin@hochamwind.ch und teile uns mit, was du schon hast und was du noch brauchst. Hochamwind bestellt dir das gewünschte Material und du bezahlst es via E-Banking.


 

Online Hochseescheinkurs –> Prüfung CCS

CHF 699.00
1 Jahr Zugang

Online Hochseescheinkurs mit Kursmaterial

inkl. Fragekatalog des CCS
(Cruising Club Schweiz)

Online Hochseescheinkurs OHNE Kursmaterial

CHF 480.00
1 Jahr Zugang

Online Hochseescheinkurs OHNE Kursmaterial

 

Online Hochseescheinkurs –> Prüfung SYA

CHF 699.00
1 Jahr Zugang

Online Hochseescheinkurs mit Kursmaterial

inkl. Fragekatalog der SYA
(Swiss Yachting Association)

Einleitung

Grundlagen der Navigation

Terrestrische Navigation

Navigation mit Strom und Wind

Gezeiten

Theoriekapitel A – E

Probeprüfungen