Probeprüfung Kartenaufgaben

Probeprüfung Kartenaufgaben

Die Probeprüfung Kartenaufgaben zeigt dir, wie gut du Kartenaufgaben auf dem Niveau der CCS Hochseescheinprüfung lösen kannst. Die Probeprüfung ist von ihren Aufgaben her genau gleich aufgebaut, wie die Prüfung des CCS. Es kommen die gleichen 18 Kartenaufgabentypen in gleichem Schwierigkeitsgrad vor. Natürlich kommen nicht die gleichen Aufgaben, sondern die gleichen Aufgabentypen mit anderen Orten und anderen Angaben. Du hast bei der Probeprüfung zudem gleich viel Zeit wie an der Hochseescheinprüfung des CCS, nämlich 210 Minuten. So hast du eine 1:1 Rückmeldung über deinen Lernstand.

Deine Vorteile sind: Du musst nirgends hinreisen, sondern kannst die Prüfung dort machen wo du willst, z.B. zu Hause. Du bist nicht an einen Termin gebunden, sondern wählst den Zeitpunkt selber. Du bekommst zudem von einem erfahrenen Kursleiter ein persönliches Feedback.


Material

Für die Prüfung benötigst du folgendes Material:

  • Übungskarte des CCS Nr. 6966
  • Kartenzirkel
  • Kurslineal (Rapporteur) und/ oder GEO-Dreieck
  • Bleistift, Notizpapier
  • und natürlich Internetzugang und PC/ Laptop/ Tablet
  • Digitalkamera z.B. Handy, um deine Lösungen zu fotografieren

Sollte dir etwas fehlen, dann schicke ein Mail an den Administrator.


Ablauf der Probeprüfung

Nach dem du die Probeprüfung Kartenaufgabe erworben hast, kannst du nochmals alles durchlesen und dich vorbereiten. Wähle einen für dich geeigneten Zeitpunkt und einen Ort, wo du dreieinhalb Stunden lang ungestört arbeiten kannst. Im Idealfall meldest du 1-2 Tage im vorherein deinen selbstgewählten  Prüfungstermin an hochamwind. So kann deine Prüfung rasch möglichst korrigiert werden.

Nachdem du die Prüfung gestartet hast, läuft die Zeit. Du kannst sie nicht mehr stoppen oder zurücksetzen.

Du kannst einzelne Aufgaben auslassen und sie später lösen. Die Prüfungsaufgaben kommen zwar in einer bestimmten Reihenfolgen (gleiche Reihenfolge, wie im CCS-Prüfungskatalog) aber du kannst die Aufgaben in beliebiger Reihenfolge lösen.

Pro Frage stehen dir immer 4 Antworten zur Auswahl, wovon 1 Antwort richtig ist und die anderen drei falsch. Die Toleranz ist gross genug, so dass bei kleinen Mess- oder Konstruktionsfehlern immer noch klar ist, welche Antwort die Richtige sein muss. Allerdings sind die Auswahlantworten so konzipiert, dass ein falscher Lösungsansatz möglicherweise auch zu einer vorhandenen Antwort führt. Du musst also schon wissen, wie du vorgehen sollst.

Nach Ablauf der Zeit oder wenn du alle Fragen beantwortet hast und die Probeprüfung beendest, bekommst du sofort ein Resultat in Form einer Prozentzahl. Die Hochseescheinprüfung des CCS gilt als bestanden, wenn mind. 75% der möglichen Punkte erreicht werden. Die gleiche Messlatte gilt auch hier. Sofort nach Ende der Prüfung weisst du, wieviel Prozent der Punkte du erreicht hast.

Anschliessend lädst du die Fotos deiner Lösungen auf einen Server und ein Kursleiter schaut sich deine Lösungswege an. Du erhälst von ihm per Email eine persönliche Rückmeldung zu deinem Lernstand und Hinweise zu einzelnen Aufgaben.


Zugang

Der Zugang zur Probeprüfung Kartenaufgaben ist ab Kaufdatum 1 Monat lang offen.  Die Prüfung kann in diesem Zeitfenster einmal gelöst werden.

Probeprüfung Kartenaufgaben

CHF 79.00
1 Monat Zugang